Catherine Kelly 2018-03-21T19:42:43+00:00

Kontaktperson:
Hana Berger
Email: berger@classixstageproductions.com
Telefon: +49 176 28 70 41 40 (Europa) / +1 646 583 3404 (USA)

General Management:
Email: artistmanagement@classixstageproductions.com

Catherine Kelly – Sopran

Catherine Kelly (MM) stammt aus North Carolina. Als Tochter und Enkel einer Familie von Geigern und Pianisten wurde Catherine früh in die Welt der Instrumentalmusik eingeführt. Als ausgebildete Geigerin und Sängerin schätzt Catherine auch weiterhin die Vielfalt der Klänge, die die Streicher erzeugen und sie versucht stets, die Wärme und Brillanz dieser speziellen Instrumentenfamilie in ihren Gesang einzubeziehen.

Nach ihrem Master in Gesang und Oper an der James Madison Universität reiste Catherine nach Deutschland, um als Gastsolistin in der Kammerkonzertreihe des Mittelsächsischen Theaters aufzutreten, was sie zu Auftritten an unterschiedlichen Orten in Ostdeutschland führte. Sie war Gründungsmitglied des Ensembles Poetico, einem Trio-Ensemble mit einer einzigartigen Mischung aus Stimme, Viola und Klavier. Weitere frühe professionelle Engagements waren Mozarts Reqiuem (Sopransolistin) und Bachs Christ lag in Todesbanden (Sopransolistin) in der Butler Kapelle in North Carolina und rund 180 Auftritte in Le Nozze di Figaro (Susanna) in Wien, Österreich.

Catherines Opernauftritte umfassen Pamina in der Zauberflöte (Forbes Zentrum für darstellende Kunst, Harrisonburg, Virginia), Anne Frank in Das Tagebuch der Anne Frank (Mittelsächsisches Theater, Freiberg, Deutschland), Lauretta in Gianni Schicchi (Luray Oper, Luray, Virginia), Susanna in Le Nozze di Figaro (Sound of Austria, Wien, Österreich), Serpina in La Serva Padrona (Auditorium von Anthony Seeger, Harrisonburg, VA, und Scott Concert Hall, Buies Creek, NC), Giannetta in L’elisir d’Amore (Forbes Zentrum für darstellende Kunst) und Lucy in The Telephone (Scott Concert Hall). Erwähnenswerte Auftrite in Musicals umfassen Catherine in Pippin, Louisa in The Fantasticks, Sandy in Grease und Hodel in Fiddler on the Roof. Sie spielt auch gerne klassisches sakrales Repertoire, einschließlich Couperin’s Trois Leçons de Tenebres (Emmanuel Episcopal Kirche, Harrisonburg, VA) und Mozart’s Exsultate, Jubilate (Tabor Presbyterian Kirche, Tabor, VA). Catherines europäische Auftrittsorte umfassen verschiedene Orte in England, Irland, Deutschland, Österreich und Schweden.

Frau Kelly bietet – neben ihrer aktiven Sängerkarriere – Privatunterricht für Gesangs- und Geigenstudenten an und ist Mitglied von MTNA und Pi Kappa Lambda. Ihre Studenten haben Auszeichnungen in Wettbewerben gewonnen, wurden an hervorragenden Universitätsmusikprogrammen angenommen und nahmen an hochkarätigen Sommerworkshops teil.

Frau Kelly wohnt derzeit in North Carolina.

www.catherinekellysoprano.com